DJ buchen? Fragen? Hier finden Sie Antworten!

Um diese Webseite optimal gestalten und optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ⇒⇒ Mehr Info



Hochzeit DJs Logo 2016

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen? - hier finden Sie einige Antworten

Fragen zu denen Sie hier keine Antwort finden, beantworten wir Ihnen gerne persönlich!




Warum 'party-for-all DJ-Service'?

Es gibt Mitbewerber, die werben damit, dass sie mehr als 800 DJs in Ihrer Datei haben. Wir haben derzeit ca. 100 DJs in unserer Datenbank, die wir größtenteils kennen und deren Leistung wir beurteilen können - wir setzen auf Klasse statt Masse, und das seit mehr als 20 Jahren.

Unsere Discjockeys sind zu 90% gestandene Profis, die Ihren Unterhalt mit Ihrem Engagement und Ihrer Musik verdienen. Auch die wenigen, die diesen Job nebenberuflich betreiben, haben alle viel Erfahrung mit privaten aber auch kommerziellen Veranstaltungen.

Tanzen für GenerationenSicherlich haben unsere DJs ihren Preis, aber, das Equipment muss finanziert, Musik muss beschafft werden das Finanzamt fordert seinen Teil und viele weitere Dinge. Dennoch sind wir allesamt der Meinung, überzogene Gagenforderungen machen den DJ-Bereich genau so kaputt, wie die vielen 150,- Euro DJs, die für diesen Preis einen Open-End Abend der Superlative versprechen und dann mit einer Home-Audio-Anlage (wirklich geschehen) und selbst gebastelten Lichtanlagen aufkreuzen.

Wir versuchen hier ein gesundes und für beide Seiten akzeptables Mittelmaß zu finden und werden Ihnen im Angebot einen fairen Preis nennen. Sie können professionelle Discjockeys mit Erfahrung und Niveau, sowie eine hochwertige Audio- und Lichtanlage erwarten, damit Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

Sie erhalten in jedem Fall eine schriftliche Auftragsbestätigung und mit unserem Musikfragebogen können Sie im Vorfeld die gewünschten Musikrichtungen vorgeben.

nach oben

Was muss ich tun um ein unverbindliches Angebot zu erhalten?

Dazu müssen Sie uns über Ihre Veranstaltung informieren. Mehrere Möglichkeiten bieten sich hierfür an: Sie können mit uns Kontakt aufnehmen, in dem Sie auf der Seite DJ Anfrage die Felder ausfüllen und uns zusenden. Sie können uns natürlich anrufen, ein Fax oder eine eMail senden. Alle wichtigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Haben wir alle Daten und Fakten, erstellen wir Ihnen gerne ein persönliches, unverbindliches Angebot. In der Regel antworten wir innerhalb 12 Stunden.

nach oben

Wann sollte ich spätestens eine Buchung vornehmen?

Grundsätzlich gilt: Je früher Sie buchen umso größer ist die Auswahl an DJs. Im Klartext heißt das, wir können aus einer größeren, noch nicht verplanten Anzahl an DJs den für Ihre Veranstaltung am besten geeigneten auswählen. Bedenken Sie, dass spezielle Tage wie z.B. Silvester, der 12.12.2012 usw. immer zu einer vermehrten Nachfrage führen. Also immer rechtzeitig, d.h. ca. 6-9 Monate vor der Veranstaltung buchen. Aber auch wenn es mal von der Zeit her knapp wird, in den meisten Fällen können wir auch dann einen DJ anbieten.

nach oben

Wie kann ich eine verbindliche Buchung vornehmen?

In dem Sie unseren Vermittlungsvertrag und den Musikfragebogen (beides erhalten Sie bei Zusage) per Post, Fax oder eMail an uns zurücksenden. Nach Eingang und Prüfung erhalten Sie von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung.

nach oben

Was kostet mich die Buchung?

Sie erhalten den genauen Betrag mit unserem Angebot, mindestens aber fallen die Kosten für das Grund-Paket an. Sollte der für Ihre Feier eingeteilte DJ ausfallen, werden sich die Kosten Ihrer Buchung nicht verändern. Der 'Ersatz'-DJ (eigentlich das falsche Wort, denn unsere DJs spielen alle in der gleichen Liga) wird den Auftrag 1:1, also ohne Mehrkosten für Sie, übernehmen.

nach oben

Kann ich eine Buchung stornieren?

Eine Stornierung ist selbstverständlich möglich, beachten Sie aber bitte die eventuell anfallenden Stornogebühren. Mehr hierzu finden Sie in Ihren Buchungsunterlagen bzw. unseren AGB.

nach oben

Wann und wie erfolgt die Bezahlung des DJs?

In der Regel haben Sie bereits eine Anzahlung auf Ihre Buchung vorgenommen. Den Restbetrag zahlen Sie in bar am Ende der Veranstaltung. Ihr DJ wird Ihnen gerne eine Quittung ausstellen. Für Firmenkunden stellen wir natürlich eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer aus.

nach oben

Ist es möglich den DJ auch ohne Technik zu buchen?

Selbstverständlich. Sie müssen uns lediglich mitteilen, über welche technische Ausstattung Sie, bzw. die Location verfügen, damit der DJ sich darauf einstellen kann. Beachten Sie hier aber, dass wir bzw. der DJ keinerlei Garantie übernehmen, falls die vorhandene Anlage nicht, oder nur unzureichend funktioniert. Über die Kosten für die Buchung ohne Equipment erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

nach oben

Fallen für die Anfahrt des DJ Kosten an?

Wir bemühen uns, Ihnen einen DiscJockey aus der näheren Umgebung Ihres Veranstaltungsortes zuzuteilen. Nicht immer ist dies jedoch möglich. An Fahrtkosten berechnen wir eine Pauschale, wobei 100 km ohne Berechnung bleiben. Im Höchstfall berechnen wir Ihnen aber 50,- Euro an Fahrtkosten. Die Fahrtzeit ist in der km-Pauschale enthalten. Aber keine Regel ohne Ausnahme:

Falls Sie jedoch auf einen bestimmten DJ bestehen (z.B. DJ XYZ aus München für ein Event in Hamburg buchen wollen), müssen wir die tatsächlich anfallenden Kosten mit dem entsprechenden Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Flugzeug etc.) berechnen. Mit dem Pkw berechnen wir 0,30 Euro pro gefahrenen Kilometer, wobei auch hier 100 Kilometer frei sind.

nach oben



Spielt der DJ unsere Musik wenn wir eigene mitbringen?

Eine nicht ganz einfache Frage, die man eventuell mit JEIN beantworten kann. In der Regel ist es kein Problem, wenn es sich um die gängigen Musikstücke auf Original-CDs handelt. Problematisch wird es, wenn die Musik als MP3 z.B. auf einem Stick vorliegt. Hier kann der DJ nicht sicher sein, ob die Musik 'sauber' ist. Das heißt, sollten auf dem Stick, in der MP3-Datei Viren, Malware oder ähnliches gespeichert sein, wäre das für den Rechner des DJs u.U. fatal. Sprechen Sie mit dem DJ, denn letztlich muss dies der DJ vor Ort entscheiden, wobei hier die Weisung besteht, bestimmte Titel mit z.B. gewaltverherrlichenden Texten und ähnlichen Dingen nicht zu spielen.

nach oben

Welchen Platz benötigt der DJ, wie lange braucht er für den Aufbau?

Der Platzbedarf ist in der Regel nicht sehr hoch. Im Normalfall reicht ein Tisch von 1,60 - 1,80 Meter Breite aus. Der DJ benötigt etwa 90 Minuten für den Aufbau des Equipments (was aber, falls Sie z.B. eine größere Lichtanlage wünschen, durchaus länger dauern kann - wir gehen hier von der Basis aus.) und er wird etwa 120 Minuten bevor er musikalisch einsteigt am Veranstaltungsort eintreffen. muss er, bedingt durch die räumlichen Verhältnisse, den Ablauf der Veranstaltung oder sonstiger, durch den Veranstalter zu verantwortende Umstände, früher vor Ort sein um aufzubauen, wird jede Stunde Wartezeit zusätzlich berechnet.

Beispiel: Musikbeginn soll 19:00 Uhr sein. Im Normalfall ist der DJ dann um 17:00 Uhr vor Ort um aufzubauen. Da aber die Gesellschaft bereits um 17:00 Uhr im Raum ist, muss er bereits um 15:30 Uhr den Aufbau beginnen. Insgesamt sind das 3,50 Stunden vor Musikstart, abzüglich der 1,5 Stunden für den Standardaufbau - verbleiben 2,0 Stunden die zusätzlich berechnet werden. Bei größeren Events wird in der Regel der Aufbau detailliert besprochen und im Angebot berücksichtigt. Letztlich ist aber alles eine Sache der Absprache.

nach oben

Welche Stromanschlüsse werden benötigt?

Ein Standard-Stromanschluß 220 Volt, abgesichert mit 16 Ampere ist normalerweise völlig ausreichend. Ein Starkstromanschluß ist für unsere Anlagen im Normalfall nicht notwendig (Ausnahme Groß-Events oder wie zuvor erwähnt, eine 'Aufrüstung' von Ihrer Seite). Um Störgeräusche von Maschinen und Geräten auszuschließen wäre ein separater Stromkreis allerdings von Vorteil aber kein muss.

nach oben

Muss ich GEMA-Gebühren zahlen?

Bei einer privaten Feier (Hochzeit, Geburtstag ...) fielen bisher keine GEMA-Gebühren an. Seit dem 1.April 2013 hat sich dies geändert, das heißt, in einigen Bundesländern wird auch für Hochzeiten und andere private Feiern eine GEMA-Gebühr erhoben, in anderen wiederum nicht. Grundsätzlich ist der Veranstalter, dass heißt Sie, dafür verantwortlich, die Veranstaltung bei der GEMA rechtzeitig vor der Veranstaltung anzumelden und die entsprechenden Gebühren zu entrichten. Dies ist natürlich bei privaten Feiern von der Struktur der Gäste Ihrer Feier abhängig. So kann z.B. nur ein einziger Arbeitskollege schon eine Zahlpflicht auslösen. Details finden Sie unter www.gema.de - bitte informieren Sie sich in jedem Fall, da sich Vorschriften jederzeit ändern können.

nach oben

Kann ich 'meinen' DJ vorab persönlich kennenlernen?

Prinzipiell ist das möglich, kann aber mit Kosten für Sie verbunden sein. Man könnte sich z.B. auf halbem Wege zwischen dem Wohnort des DJ und Ihrem Wohnort oder Veranstaltungsort treffen - wir könnten ein solches Treffen gerne für Sie arrangieren. Dies ist im Allgemeinen aber nicht notwendig, da Detailfragen, Ablauffragen usw. telefonisch geklärt werden können. Hier können Sie sich auf unsere Erfahrung und die 'Ihres' DJ verlassen.

nach oben

Ist es möglich einen Karaoke-Part mit einzubauen?

Grundsätzlich ja, da aber die meisten DJs nicht über eine solche Anlage verfügen, muss geprüft werden, ob zu Ihrem Termin eine Anlage zur Verfügung steht - wir unterbreiten Ihnen hierzu gerne ein Angebot

nach oben

OPEN END - Aufwand des DJs (Beispiel)

party-for-all Discjockeys beenden eine Veranstaltung nicht von sich aus. Rechnet man die Zeit, die der DJ für Anfahrt, Aufbau, Veranstaltung, Abbau und Abfahrt unterwegs ist, dann erklärt sich von selbst, dass eine Open End Feier nicht für 300 oder 400 Euro durchgeführt werden kann.

Wir wissen aber auch, dass sich hierüber kaum einer Gedanken macht.

Um Ihnen einmal zu verdeutlichen, mit wieviel Aufwand eine Veranstaltung in der Regel verbunden ist, hier ein Beispiel: Hochzeit 100 km Entfernung - 100 Gäste - Beginn 18 Uhr

1,00 Std. - 13:00 - 14:00 Uhr - Fahrzeug beladen
1,00 Std. - 14:30 - 15:30 Uhr - Anfahrt zum Veranstaltungsort
1,50 Std. - 15:30 - 17:00 Uhr - Aufbau Equipment
0,50 Std. - 17:00 - 17:30 Uhr - Soundcheck/Einrichten der Anlage
8,00 Std. - 18:00 - 02:00 Uhr - Musik, Unterhaltung der Gäste
1,50 Std- - 02:00 - 03:30 Uhr - Abbau Equipment, Fahrzeug beladen
1,00 Std. - 03:30 - 04:30 Uhr - Abfahrt nach Hause
1,00 Std. - 04:30 - 05:30 Uhr - Fahrzeug entladen
-----
15,50 Std. ist ein DJ nach dieser Aufstellung im Allgemeinen nur am Tag der Veranstaltung für Sie im Einsatz, wobei hier das Ende mit 2:00 Uhr noch als früh anzusehen ist und die Fahrtzeiten oftmals länger sind!

Dies ist nur ein Beispiel, dass aufzeigen soll, dass ein DJ für Ihre Feier weit mehr als 15 Stunden im Einsatz ist und eine OPEN END Veranstaltung für 300,- oder 400,- Euro außerhalb jeder Realität liegt, zumal Sie hier noch die Kosten für Kauf und Instandhaltung für das Equipment, die Beschaffung von Musik, die Abgaben an das Finanzamt usw. einrechnen müssen. Ebenfalls nicht in der Aufstellung enthalten sind Zeiten und damit Kosten für Angebots- und Vertragserstellung, GEMA, Vorgespräche, Telefonkosten, Kfz-Abnutzung und viele andere Dinge. Ohne Übertreibung sind hier locker noch einmal 6-7 Stunden reiner Zeitaufwand anzusetzen ...

Sollte ein DJ Ihnen ein Angebot machen, wie oben erwähnt, dann sollten Sie vorsichtig sein, denn dann gibt es mehrere Möglichkeiten, wobei meist mehrere gleichzeitig zutreffen: 1. Er hat miserable Technik die nicht mal minimalsten Ansprüchen genügt. 2. Er hat keine Referenzen, das heißt, gut ist anders. 3. Er hat beim Rechnen in der Schule gefehlt. 4. Er besch... Vater Staat, macht sich dafür strafbar und handelt Ihnen evtl. eine Anzeige wegen Förderung der Schwarzarbeit ein.

nach oben



Auswahl des Veranstaltungsortes!

Es gibt viele schöne Orte, an denen eine Hochzeit, ein Geburtstag oder irgend etwas anderes gefeiert werden könnte. Da wir schon die unterschiedlichsten Dinge erleben durften oder mussten hier ein paar Tips:

Sie haben 'Open End' geplant.
Klären Sie, ob dies in dem gewählten Lokal möglich ist, denn es kam schon vor, das der Wirt um 1:00 Uhr die Veranstaltung abrupt beendet hat, weil er Feierabend machen wollte.

Sie wollen ausgelassen Feiern!
Musik wird nicht von jedem gleich geschätzt denn sie ist nun mal mit Geräusch verbunden und es kann der frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Alte Weisheiten, die nach wie vor, heute vielleicht mehr denn je, zutreffen. Prüfen Sie, ob es in der Umgebung der Lokalität den oder die berühmten 'bösen Nachbarn' gibt, ob der Betreiber der Location ein gestörtes Verhältnis zu seinem Umfeld hat, denn erscheint die Polizei erst einmal bei Ihrer Feier ist die Party (meist) vorbei. Falls Sie in einem Hotel feiern wollen, sollte der Festsaal vielleicht nicht direkt unter oder über vermieteten Hotelzimmern liegen (außer Sie haben Sie selbst gebucht), das Ergebnis können Sie sich ausmalen.

Sie wollen Tanzen!
Nehmen Sie den geplanten Festsaal in Augenschein. Ein Teppichboden mag für Konferenzen und Vorträge in Ordnung sein, für eine ausgelassene Fete ist er aber denkbar ungeeignet. Übrigens: Löcher im Parkett sind auch nicht der Renner.

nach oben

Kleidung zum wechseln!

Da man nie ausschließen kann, dass z.B. das Hemd des Bräutigams durchschwitzt ist, der Braut die Füße weh tun - man könnte das jetzt ins unendliche fortsetzen - sollte man möglichst ein paar Ersatzschuhe, ein Ersatzhemd usw. in Reserve haben. Schaden kann es sicherlich nicht.

nach oben



Der DJ ist bis 2 Stunden vor Beginn nicht erschienen!

Das ist uns bisher zum Glück in den ganzen Jahren bisher nie passiert. Das spricht für die Zuverlässigkeit der party-for-all DJs. Unsere DJs sind alle meistens weit vor der Zeit am Ort des Geschehens. Aber vor Unfällen oder sonstigen Unwägbarkeiten sind wir alle nicht gefeit. Sie erhalten mit Ihrer Buchung eine Notfallnummer, unter der Sie auf jeden Fall jemanden erreichen, der dann alles versuchen wird, den Schaden abzuwenden, wobei wir natürlich nicht zaubern können.

nach oben

Die Veranstaltung findet aus irgendwelchen Gründen nicht statt!

Informieren Sie uns so rechtzeitig wie möglich mit Angabe des Grundes, denn in der Regel fallen Stornogebühren an. Da aber jede Situation anders gelagert ist, wird hier von Fall zu Fall entschieden.

nach oben

Die Veranstaltung findet in einem anderen Lokal oder Ort statt!

Auch hier gilt: Rechtzeitige Information an uns, damit wir den DJ frühzeitig 'umleiten' können. Wäre doch fatal, wenn der DJ in einer anderen Location als die Gesellschaft wäre. Einzig bei der Entfernungspauschale könnte sich hier eine (geringfügige) Änderungder Kosten ergeben, ansonsten ändert sich nichts für das Vertragsverhältinis.

nach oben

Der Veranstaltungstermin wurde verschoben!

Ganz wichtig wie schon zuvor: Rechtzeitige Information an uns, denn es kann durchaus sein, dass der eingeplante DJ zu diesem neuen Termin schon andersweitig verplant ist. Wir können dann mit hoffentlich ausreichend Zeit die Planungen ändern. Auch hier gilt, wie im Punkt zuvor, eine mögliche Änderung der Entfernungspauschale.

nach oben



Bei Änderungen die party-for-all DJ-Service betreffen, bitten wir um rechtzeitige und ausführliche Information, damit wir einen ordnungsgemäßen Ablauf garantieren können.

nach oben

Erfahrungen & Bewertungen zu party-for-all DJ-Service

© 2008 - 2017
party-for-all DJ-Service Bad Kreuznach
(Letztes Update: 30.11.2016 13:37)
Samstag, 22.07.2017 - 10:42:02

besucherzaehler-homepage